Team Schlief-Stiens (Oelde, DE) 55x den 1. Preis in den letzten fünf Jahren

Team Schlief-Stiens

„Wir haben früher viel schlechte Tauben gekauft“, so einer der Bemerkungen von Martin Stiens zu Beginn unseres Gespräches in Oelde. Dies beschreibt auch den Werdegang der  heute so erfolgreichen Onkel/Neffe Schlaggemeinschaft Martin Stiens und Herman Schlief. Bereits in jungen Jahren hatten sie schon Brieftauben, aber dann kam für sie eine lange Zeit ohne Tauben. Martin investierte zu der Zeit seine ganze Kraft in den Aufbau eines heute erfolgreich international agierenden Unternehmens.

1-Stiens Martin
Martin Stiens – erfolgreicher Unternehmer und Brieftaubenzüchter

„Ich erinnere mich noch daran wie die anderen Züchter uns wegen der schlechten Wettflugergebnisse mitleidig belächelt haben. Vielleicht sind die heutigen Ausnahmeerfolge deshalb für uns nicht selbstverständlich.“, beschreibt Martin die Erfahrungen nach dem gemeinsamen Neuanfang im Jahr 2006. Dass dieser Zustand allerdings nicht lange gedauert hat liegt an der Erfolgsorientierung von Martin auf der Hand. Onkel Herman spielt ohne Zweifel seine Rolle in der Betreuung des erfolgreichen Taubenstammes. Das richtige Händchen, das man zur Führung dieses Bestandes benötigt, bringt er im wahrsten Sinne des Wortes meisterhaft ein. Nach einigen Irrwegen, zu denen die Anfangs erwähnten schlechten Tauben gehörten, landete man den grossen Coup mit den Tauben von Leo Heremans. Innerhalb kürzester Zeit wurden Schlief-Stiens mit diesen Tauben zu einer der TOP-Adressen im internationalen Brieftaubensport. Die Tauben von Leo Heremans haben dem Team Schlief-Stiens ihren Stempel aufgedrückt. Unzählige Originale aus den Besten von Leo Heremans sind in den letzten Jahren auf den Zuchtschlag in Oelde gewechselt. Nicht weniger als 50 Originale von Leo Heremans sitzen auf den Alarmanlagen gesicherten Zuchtschlägen neben dem Firmengebäude. Heute fliegen Stiens-Nachzuchttauben erfolgreich in ganz Europa, China, Taiwan und Amerika.

 hokken

Die grosszügig angelegten Reiseschläge in Oelde

Erfolgreiche Tauben brauchen auch ein gutes Umfeld. So verfügt die Schlaggemeinschaft Schlief-Stiens über großzügig angelegte Reiseschläge, gelegen direkt gegenüber dem Firmengebäude der Fa. Stiens Werkzeugmaschinenhandel. Dies erlaubt es Martin auch während der Arbeitszeit „mal eben“ über die Strasse zu gehen und an der Versorgung der Tauben teilzuhaben. Sehen Sie sich die Reiseschläge auf dem Foto an. Hier fühlen sich Tauben und Züchter wohl.

Ein Ergebnis dieser Kombination aus bestem Taubenmaterial und optimalem Versorgungsumfeld: 55x der 1. Preis in den letzten fünf Jahren !

Erfolge 2016

Nat. Verbandsebene:

  • Olympiadetaube 2017 Brüssel, Kategorie A Kurzstrecke

Regionalverbandsebene RegV 416 Ems – Werse:

  • 10. RegV Alttaubenmeisterschaft 
  • 11. RegV Alttaubenmeisterschaft 
  • 2., 11., 22., 25. bester jähriger Vogel 
  • 7., 13., 15., 16., 17., 22., 24. bestes jähriges Weibchen 
  • 4. + 24. bestes Weibchen
  • 2x 1. Preis im RegV

RV Oelde:

  • 1. Generalmeisterschaft mit 25 Preisen Vorsprung
  • 1. RV-Jährigenmeister mit 6 Preisen Vorsprung
  • 1. RV-Weibchenmeister mit 4 Preisen Vorsprung
  • 1. RV-Kurzstreckenmeister mit 5 Preisen Vorsprung
  • 1. RV-Weitstreckenmeister
  • 1. RV-Jährigen Pokalsieger
  • 1. EDV-Meisterschaft
  • 1. RV-Jungtiermeister
  • 1. Tauris Pokal mit 10 Preisen Vorsprung
  • 1. Verbandsmeisterschaft auf RV–Ebene
  • 1. Meisterschaft der Zeitschrift „Die Brieftaube“
  • 1., 2., 3., 4., 5., 6., 11., 12., 20. bester Vogel
  • 1., 2., 3., 4., 5., 7., 8. AS-Männchen
  • 1., 2., 3., 4., 6., 7., 8., 9.,10., 11., 12., 14., 15., 17., 18., 19., 20. bestes Weibchen
  • 1., 2., 3., 4., 5., 6., 7., 8., 9. AS-Weibchen
  • 1., 2., 3., 5., 9., 12., 13., 14., 17., 18., 19. bester jähriger Vogel
  • 1., 3., 4.,5., 6., 8., 9., 10., 11., 12.,13., 14., 15., 16., 17., 18., 20. bestes jährige Weibchen
  • Bronze + Silbermedaille
  • 10x 1. Preis Alt und Jungreise und 10x 1. Preis Jährigenreise

Erfolge 2017

Nat. Verbandsebene:

  • Olympiadetaube 2017 Brüssel. Kategorie A Kurzstrecke
    29. RV – Meisterschaft des Verbandes für Jungtauben

Regionalverbandebene RegV 416 Ems – Werse:

  • 1. RegV Jungtaubenmeisterschaft (intern) im RegV 416
  • 2. RegV Jungaubenmeisterschaft (benannt) im RegV 416
  • 1. Verbands Jungtaubenmeisterschaft im RegV 416
  • 1. RV Meisterschaft des Verbandes für jungtauben auf RegV Ebene
  • 29. RegV Alttaubenmeisterschaft RegV 416
  • 15. RegV Jährigenmeisterschaft RegV 416
  • 4. + 13. + 16. + 32. + 33. + 39. + 40. Beste Weibchen im RegV 416
  • 1. + 2. + 4. + 6. + 7. + 10. + 11. + 12. + 13. + 14. + 15. + 16. + 18. + 19. + 20. + 21. + 23. 24. Beste Jungtaube im RegV 416
  • 4 x 1. Preis im RegV 416
  • 2. bis 26. Preis im RegV 416 ab Bad Kissingen 234 km

RV Oelde:

  • 1. Generalmeisterschaft mit 20 Preisen Vorsprung
  • 1. Meister benannt
  • 1. RV Meister unbenannt
  • 1. RV Jährigenmeister benannt
  • 1. RV Jährigenmeister unbenannt
  • 1. RV Weibchenmeister mit 8 Preisen Vorsprung
  • 1. RV Kurzstreckenmeister mit 7 Preisen Vorsprung
  • 1. RV Weitstreckenmeister
  • 2. RV Jährigen Pokalsieger
  • 1. RV Jungtiermeister
  • 1. Verbandsmeisterschaft auf RV – Ebene
  • 1. Meisterschaft der Zeitschrift „Die Brieftaube“
  • 2., 7., 9., 18., 19., Bester Vogel
  • 1., 2., 3., 4., 5., 6.,  AS - Männchen
  • 1., 2., 3., 4., 5., 6., 7., 8., 9., 11., 15., 16., 18., 19., 20. Bestes Weibchen
  • 1., bis 14., und 16., bis 23., AS - Weibchen
  • 2., 3., 6., 7., 8., 9., 10., 12., 13., Bester Jähriger Vogel
  • 1., 2., 6., 7., 8., 9., 12.,13., 14., 15., 17., 19., Bestes Jährige Weibchen
  • Bronze + Silbermedaille + Sportuhr
  • 11 x 1. Preis Alt und Jungreise und 8 x 1. Preis Jährigenreise

EURO, OLYMPIADE 03, NIEUWE OLYMPIADE - Zuchttauben von Weltformat

Diese Erfolge sind der absoluten Qualität auf dem Zuchtschlag zu verdanken. So hat sich Martin Stiens schon früh für direkte Kinder des EURO, des OLYMPIADE 03 und des NIEUWE OLYMPIADE und weitere Ausnahmevererber aus JAN, JACKPOT, ROSSI entschieden und damit seinen wohl einmaligen Heremans-basierten Ausnahmezuchtschlag gebildet.

 135-08343-15487-15488-15

 

 

 

 

Beispielhaft muss das Zuchtpaar „THE CLONE“ x „TOCHTER EURO“ genannt werden.

Liest man die internationale Brieftaubenpresse so wird oft leichtfertig von grossartigen Zuchtpaaren gesprochen. Bei Martin Stiens gibt es sie wirklich mit sensationellen Leistungen der Nachkommen.

„THE CLONE“ x „Tochter EURO“.

Sie sind die Eltern des Weibchens „OLYMPIADE 008“ 02114-13-3008 - Olympiataube Budapest 2015 Kategorie G und 5. beste Jährige der Welt mit u.a. dem 1., 1., 1., 1., 1., 3., 5., 5., 9., 10., 13. usw. Preis. Das mittlerweile „WONDERPAIR“ genannte Paar ist auch ein Grosselternpaar des „OLYMPIC MARTIN“ 02114-14-4092 - Olympiataube Brüssel 2017 Kategorie A.

 olympiade duiven

„THE CLONE“ B 09-6356513 ist ein direkter Sohn des legendären „Olympiade 003“ von Leo Heremans. Der „OLYMPIADE 003“ war selbst Olympiadetaube und vertrat Belgien auf der Olympiade in Levin. Er war auch 2. nationale AS-Taube auf der Kurzstrecke KBDB 2002, und entpuppte sich danach als einer der besten Vererber aller Zeiten. Gepaart war er mit der „Laat Gust“ B 07-6050225.

Mutter der „OLYMPIADE 008“ ist eine „Tochter EURO“  NL 09-1835099. Dieses Weibchen wurde aus zwei Originaltauben von Leo Heremans bei der Fam. Eijerkamp gezüchtet. Ihr Vater ist der „EURO“, B 03-6192564 der 1. Westeuropäische AS-Taube war. Die Mutter der „Tochter Euro“ ist die „FINETTE“ B 06-6148335, ebenfalls von Leo Heremans. Die „FINETTE“ war selbst Olympiade-Taube in Dortmund 2009.

„OLYMPIC MARTIN“ stammt mütterlicherseits aus einer Schwester „OLYMPIADE 008“ und somit wieder aus der Linie des Wunderpaares bei Schlief-Stiens. Vater des „OLYMPIC MARTIN ist der "OLYMPIC FATHER" B-12-6324937, ebenfalls orig. Leo Heremans. "OLYMPIC FATHER" ist ein Sohn des "KLEINE BLAUWE"- 12. nat. AS-Taube KBDB 2011 mit u.a. 1., 1., 1., 1., 2.., 3., 4., 5. Preis. Der Vater des "KLEINE BLAUWE" ist der "SURPRISE", ein Sohn des "SAFIER", der u.a. 3x 1. Preis fliegt und auch wieder ein Sohn des „Olympiade 003“ ist. Die Mutter des "KLEINE BLAUWE" ist eine Schwester der  "NATALIA" - 1. As-Taube kleine Fond Jährige Union Antwerpen 2004 und 10. Nat. AS-Taube große Halve Fond KBDB 2005. Die Mutter des „Olympic Father“ stammt aus der Verpaarung "ROSSI" x "SPINNEKE" – ebenfalls Tochter des „OLYMPIADE 003“.

 olympic father 937-12Olympic mother 459-13

 

Hier beweisen sowohl der "OLYMPIADE 003" als auch der "EURO" (jetzt bei Eijerkamp) mal wieder, dass sie in der Brieftaubenzucht diese Jahrhunderts Geschichte schreiben. Unzählige Nachkommen beweisen Jahr für Jahr ihre absolute Weltklasse in der Vererbung von Spitzenpreisen, nationalen AS-Tauben-Titeln und Olympiadeteilnahmen.

Auch weitere Kinder und Enkel des Schlief-Stiens „Wonderpair“ bringen ausserordentliche Leistungen. Bei diesen besonderen Genen nicht eben verwunderlich.

02114-11-1483 "Mäuschen" - Tochter „Wonderpair“ fliegt u.a. den 1., 1., 2., 2., 3., 3., 3., 3., 5., 7., 7., 8., 8., 9. Preis.

02114-12-2055 Tochter „Wonderpair“ fliegt u.a. den 3., 4., 4., 4., 5., 5., 5., 8., 8., 11., 11. Preis.

 02114-12-2263 „Miss Insignify“ – Tochter „Wonderpair“ 2013 beste RV-Taube und 3. bestes Weibchen im RegV mit dem 1., 1., 3., 3., 4., 5., 6., 9. Preise.

02114-11-1625 Sohn „Wonderpair“ bester jähriger Vogel in der RV 2012.

Auch der Nestbruder der „Olympiade 008“, der 02114-13-3007, glänzt mit einem 1. Preis von 211 km gegen 6.513 Tauben.

02114-13-3088 Enkelin des „Wonderpair“- 3 x 1. Preis u.a. gegen 4556 Tauben

Es ist in dieser Zeit fast die Regel, Olympiade-Tauben und deren Eltern zu verkaufen. Die Angebote, insbesondere aus Asien sind meist sehr verlockend. So liegen auch lukrative Angebote bei den Stiens-Tauben vor.

 700-15766-12771-15822-15

 

 

 

„Die Früchte kann man verkaufen, aber den Baum muss man behalten“, so ist die fast philosophische Grundeinstellung von Martin Stiens. „Wir spielen Tauben, um erfolgreich zu sein“, so wird auch der sportliche Aspekt klar definiert. So wurde allen finanziellen Verlockungen widerstanden und die Olympiade-Familie sitzt heute vollständig auf den Zuchtschlägen in Oelde.

Eine unschätzbare Quelle für weitere spektakuläre Erfolge !